Bierologie

- Die Lehre vom Bier

Woher stammt das Bier und was macht Bier zum Bier?

Diese Fragen wollen wir gerne beantworten, indem wir kurz die Geschichte des Bieres umreißen und dann erklären, was in einem guten Bier alles enthalten sein muss.
Man kennt Bier schon seit rund 6000 Jahren. Die Ursprünge des Brauens geht auf die Zeit der Sumerer zurück - die wohl eher durch Zufall auf den Gärprozess gestoßen sind - als stehen gelassener, feuchter Brotteig mit seinem enthaltenen Hefen zu gären begann. Daher auch der Ausspruch „Flüssiges Brot“.

Schlau wie die Sumerer waren, wiederholten Sie den Prozess und erklärten das Bier zum göttlichen Getränk. Altägyptische Inschriften zeigen, dass Bier damals tägliche Nahrung war.

Näheres über Bier in unseren Breitengraden stammt aus der Zeit des Eintritts der Germanen in die Geschichte. So stammt der älteste Beweiß über das erste Bier auf deutschem Boden aus dem Jahre 800 v. Chr., übrigens, aus der Umgebung von Kulmbach.

Am 23. April 1516 erließ Herzog Wilhelm IV in Ingolstadt das Bayrische Reinheitsgebot, welches noch heute Gültigkeit besitzt.

(Quellen: Bierologie - Johannes Schulters, Martin Knab)


Hopfen und Malz


Das Brauwasser trägt wesentlich zur Güte des Bieres bei, zumal der Anteil des Brauwassers am Bier ca. 84% beträgt.

Der Hopfen wird auch Seele des Bieres bezeichnet. Er verleiht dem Bier nicht nur den herb-aromatischen Geschmack, sondern ist auch für die Stabilität und Haltbarkeit des Schaums verantwortlich. Seine Harze und Öle sind es, die die beruhigende Wirkung des Bieres auf den Menschen haben. Hopfen ist außerdem als Heilpflanze bekannt.

Das Malz gibt dem Bier nicht nur seine Geschmacksfülle und Farbe, sondern der aus dem Malz entstandene Malzzucker ist die Basis für die Gärung. Das für den Brauprozess verwendbare Malz enthält vor allem Kohlehydrate, Zucker, Vitamine und Enzyme.

Die Hefe ist der ökonomische Rohstoff des Bieres, da sie sich während des Brauprozesses selbst vermehrt.

Öffnungszeiten

So - Do: 11.00 - 24.00 Uhr
Fr + Sa: 11.00 - 3.00 Uhr
Küche: 11.30 - 23.00 Uhr
Ruhetag: KEINEN

Kontakt

Telefon: 07441 / 905121
Mail: info@turmbraeu.de mehr...
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
meh


Tischreservierung

Hier können Sie einfach und bequem einen Tisch bei uns reservieren.

Newsletter

Name:   

Email:   

Neuigkeiten und Events
Nur Neuigkeiten